Einzelbegleitung

und Begleitung von Paaren

 



In der ersten Zeit nach dem Verlust

 

kann Einzelbegleitung hilfreich und sinnvoll sein, um Unterstützung in dieser schwierigen Zeit zu bekommen und einen gesunden Trauerprozess zu beginnen.
Trauer zulassen und sie ausdrücken, Gefühle ordnen, Kraft schöpfen,
Bewältigungsstrategien finden, Hilfe zur Selbsthilfe - sind erste wichtige Schritte.

Wenn einige Zeit vergangen ist und man sich wieder stabiler fühlt, kann die begonnene Trauerarbeit in einem Trauerseminar weitergeführt werden, hier wird die Trauer auf allen Ebenen erreicht und umgewandelt.

 

Einzel-Trauerbegleitung 

 

Manche Betroffene möchten ihren Weg durch die Trauer nicht in einer Trauergruppe, sondern alleine oder gemeinsam als Paar beschreiten.

In Einzelsettings können Sie in Ihrer Zeit Ihre Erlebnisse aufarbeiten und bewältigen.


Trauerbegleiterinnen

 

Barbara Uray

Ine Vielnascher

(siehe auch: ÜBER UNS)